Infoveranstaltung zur Fachschule Hauswirtschaft

Die BBS Haste beabsichtigt, im kommenden Schuljahr die Zweijährige Fachschule Hauswirtschaft wieder durchzuführen. Dazu gibt es diese Video-Infoveranstaltung am 15.4.2021 um 14.30 Uhr.

Die Fachschule Hauswirtschaft berechtigt nach dem erfolgreichen Besuch des 1. Jahres zum Führen der Bezeichnung "Staatlich geprüfte*r Wirtschafter*in", nach dem 2. Jahr zum Führen der Bezeichnung "Staatlich geprüfte*r Betriebsleiter*in" und der Berechtigung, an den Hochschulen in Deutschland zu studieren (Fachhochschulreife). Außerdem erhalten die Absolvent*innen die Ausbildereignung sowie eine rehabilitationspädagogische Zusatzqualifizierung.

Voraussetzung zum Besuch dieser Fachschule ist der Sekundarabschluss I - Realschulabschluss sowie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur*m Hauswirtschafter*in oder zur*m Staatlich geprüften Sozialassistent*innen - Schwerpunkt persönliche Assistenz - plus mindestens einjähriger Berufstätigkeit in Einrichtungen der Versorgung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in anderen einschlägigen Berufen oder eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit.

Auch die Möglichkeit Meister*in der Hauswirtschaft zu werden, besteht in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Weser-Ems. Hierfür ist eine Bewerbung an unserer Fachschule notwendig, da die Meisterausbildung parallel zur Fachschule Hauswirtschaft läuft.

Anmeldungen für die Infoveranstaltung bitte per Email an info.fs.hw@bbs-haste.net

Weitere Info auf der Website der BBS Haste.

 

Veranstaltungsort
Digitale Veranstaltung!
Termin
-