• Gymnasium
  • Berufsbildende Schule
  • Berufsbildende Schule
  • Duale Ausbildung
  • Berufsbildende Schule
  • Fachoberschule
  • Fachschule
Brinkstraße 17
49080 Osnabrück
T: 0541 / 98223-0
F: 0541/98223-999

Schulträger
Landkreis Osnabrück
Einzugsbereiche
Stadt und Landkreis Osnabrück
Unterrichtszeiten
8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und 17.00 Uhr bis 21.20 Uhr
(Mittags-) Verpflegung

Die Cafeteria / Mensa der BBS Brinkstraße wird in Kooperation mit den Beschützenden Werkstätten der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück geführt. Neben leckeren Baguettes und frischen Salaten rundet ein frisch zubereiteter Mittagstisch das reichhaltige Gastro-Angebot für die Schülerinnen und Schüler und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BBS ab

Schwerpunkte

Das innovative Berufsbildungszentrum für die Aus- und Weiterbildung

  • Wir sind ein modernes und zukunftsorientiertes Berufsschulzentrum mit technischem Schwerpunkt.
  • Die Förderung der beruflichen Handlungskompetenz unserer Schülerinnen und Schüler steht im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit.
  • Mit der Industrie und dem Handwerk in der Region kooperieren wir partnerschaftlich in der beruflichen Erstausbildung sowie in der Fort- und Weiterbildung.

 

Die Berufsbildenden Schulen Osnabrück-Brinkstraße verstehen sich als innovatives Berufsbildungszentrum für die Aus- und Weiterbildung für die Bereiche

  • Elektrotechnik,
  • Metalltechnik,
  • Naturwissenschaften,
  • Kraftfahrzeugtechnik,
  • Versorgungstechnik,
  • Informationstechnik und
  • Mechatronik.

Das Berufsschulzentrum, an dem in den vergangenen Schuljahren konstant etwa 4.500 Schülerinnen und Schüler in 240 Klassen von 150 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden, besitzt ein klares technisches Profil. Einen Schwerpunkt bildet die Teilzeitberufsschule mit 3700 Schülerinnen und Schülern, das heißt etwa 80 % der Schülerschaft befinden sich in einer beruflichen Erstausbildung im dualen System.

In den Vollzeitschulformen führt die Schule darüber hinaus einjährige Berufsfachschulen mit den Schwerpunkten Metall- und Elektrotechnik, die zweijährige Fachschule der Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinentechnik in Tages- und Abendform, eine Fachschule Mechatronik in Abendform, fünf Klassen Fachoberschule Technik Klasse 12 sowie ein Berufliches Gymnasium Technik mit etwa 200 Schülerinnen und Schülern.

Es liegen aktuell keine Einträge vor.