Image
vom stift zum schreiber
16.07.2021

„Da hab´ ich gerade echt kein Bock drauf!“

Wenn es um das Thema Berufswahl geht, haben Eltern mit Kindern im Übergang Schule-Beruf diesen oder einen ähnlichen Satz bestimmt schon einmal gehört. Aber auch wenn so ein Spruch manchmal richtig nervt: Bei der Wahl des zukünftigen Berufes sind Eltern weiterhin die wichtigsten Unterstützer*innen ihrer Kinde. Das belegt neben zahlreichen Studien auch die 2018 im Landkreis Osnabrück durchgeführte Befragung von Schulabgänger*innen.

Deshalb passt es gut, auf der diesjährigen Fachtagung „Vom Stift zum Schreiber – Azubis finden leicht gemacht!“ am 14. Juli von 14:00-17:00 Uhr darüber zu diskutieren, wie die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Betrieben und Schulen in unserer Region gemeinsam besser gestaltet werden kann.

Fachlich wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Thorsten Bührmann von der MSH Medical School Hamburg University of Applied Sciences and Medical University unterstützt. Herr Prof. Dr. Bührmann wird in seinem Fachvortrag Konzepte, empirische Erkenntnisse, aber auch praktische Anregungen zur Einbindung von Eltern im Prozess der Berufsorientierung geben.

In den anschließenden sechs Fachforen gibt es die Gelegenheit, sich fachlich auszutauschen und Praxiserfahrungen zu teilen.

Das ausführliche Programm finden Sie im Anhang! Und hier geht es zur Anmeldung!

Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben. Die Tagung findet über das Videokonferenzsystem Zoom statt.