Hauptverband des Osnabrücker Landvolkes (HOL) e.V.
Am Schölerberg 6
49082 Osnabrück

Anbieterwebsite

Ansprechpartner/in
Verena Keisker

v.keisker@hol-landvolk.de

Telefon
0151/56285750
Veranstaltungsort

nach Absprache

Termin
Nach Absprache

Wir sind die berufsständische Interessenvertretung der Landwirte im Osnabrücker Land. Wir machen uns stark für die Interessen unserer über 4000 Mitglieder und der Landwirtschaft im Allgemeinen gegenüber Politik, Behörden, Verbänden, Wirtschaft und Wissenschaft. Wir wirken mit über 40 Mitarbeitern an zwei Standorten in Bersenbrück und Osnabrück für die Landwirte im Landkreis Osnabrück und beraten über unsere berufsständische Tätigkeit hinaus unsere Mitglieder auch in rechtlichen, steuerlichen sowie sozialrechtlichen Belangen.

Art der BO-Maßnahme
Berufsinformation
Zielgruppe der Maßnahme
  • Förderschule
  • Hauptschule
  • Realschule
  • Oberschule
  • Integrierte Gesamtschule
  • Gymnasium
  • Berufsschule
Jahrgangsstufe
Jahrgang 7
Jahrgang 8
Jahrgang 9
Jahrgang 10
Jahrgang 11
Jahrgang 12
Jahrgang 13
Kurzbeschreibung

Als regionaler Bildungsträger des Projektes "Transparenz schaffen" wollen wir den SchülerInnen "vor Ort" auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in ihrer Region die Herkunft der Lebensmittel näherbringen und somit einen Einblick in das Berufsbild des Landwirtes bieten. Mithilfe einzelner Stationen findet die Erkundung des landwirtschaftlichen Betriebes in Form eines Lernzirkels statt. In Gruppen eingeteilt durchlaufen die SchülerInnen die einzelnen Stationen auf dem Hof und bearbeiten unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte. Nach der Hoferkundung erhalten die SchülerInnen eine Teilnahmebescheinigung, die sie ggf. für Bewerbungen nutzen können.

Ziel der Maßnahme
den Beruf des Landwirts kennenlernen, Kennenlernen der Landwirtschaft vor Ort sowie der Herkunft von Lebensmitteln
Umfang der Maßnahme
ca. 3-4 Stunden, nach Absprache
Kosten der Maßnahme
keine
Maximale Teilnehmerzahl
30
Hinweise zur Antragstellung
Kontaktaufnahme über v.keisker@hol-landvolk.de oder unter Tel.: 0151/56285750