Tschörtner GbR
Alte Engterstr. 8-10
49565 Bramsche

Ansprechpartner/in

Frank Tschörtner

info@tschoertner-grabmale.de

Kontaktdaten

Telefon
05461-3616
Telefax
05461-63928

Wir bieten an

Ausbildungsstellen

Kurzbeschreibung / Arbeitsbereiche

Tschörtner Grabmale ist ein Betrieb der sich auf Grabmale spezialisiert hat. Seit 1868 ist Tschörtner Grabmale inzwischen in der 6. Generation in diesem Bereich sehr erfolgreich tätig.
Qualität und unbedingte Kundenzufriedenheit ist das wichtigste Gebot unseres Familienbetriebes.

Unsere Familie begann im Jahre 1868 in Raspenau, Kreis Waldenburg, mit der Gewinn ung, Bearbeitung und Handel von schlesischem Sandstein. Drei Generationen lebten und arbei te ten dort. Die 4. Generation, Kurt Tschörtner, kam durch den 2. Weltkrieg nach West deutsch land. Seit 1951 befindet sich unser Betrieb in Bramsche im Landkreis Osnabrück. 1973 wurde der Neubau des Wohn- und Geschäftshauses abgeschlossen. Horst und Günter Tschörtner übernahmen den elterlichen Betrieb und begannen mit dem Aufbau von Filialbetrieben. Anfang 2007 erfolgte die nächste Übernahme. Marcus Tschörtner (Steinmetzmeister) und Frank Tschörtner (Kaufmann und Betriebswirt des Handwerks) führen jetzt den Betrieb in der 6. Generation. Sie begannen das von Horst und Günter Tschörtner angefangene Filialnetz weiter auszubauen. Unser Stammbetrieb hat seinen Sitz in Bramsche. Filialen finden Sie in Vechta, Papenburg, Lingen, Twist und Ibbenbüren. Mit Partnerbetrieben in Rahden,Lähden, Friesoythe und Lohne haben wir unser Verkaufsgebiet stark vergrößert.

Mitarbeiter/innen:

25

Auszubildende
2

Berufe im Betrieb

Steinmetz/in

Erwartungen an die Bewerber/innen

Der Beruf des Steinmetzes zählt zu den Ältesten überhaupt. So wurden bereits die Pyramiden in Ägypten
von Steinmetzen erbaut.

Ausbildungsinhalt ist die Bearbeitung von Natursteinen und Steinoberflächen per Hand sowie mit Hilfe
von Maschinen.

Dir kann niemand Steine in den Weg legen, wenn du als Steinmetz und Steinbildhauer arbeitest. Dazu spaltest du, behaust, schleifst oder polierst den Stein - oder modellierst nach einem Modell ein richtiges Kunstwerk.

AUSBILDUNG ZUM STEINMETZ UND STEINBILDHAUER (M/W/D)
(Fachrichtung Steinmetzarbeiten)

VORAUSSETZUNGEN

  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • technisches und mathematisches Verständnis
  • räumliche Vorstellungskraft
  • sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten
  • Sinn für Ästhetik und Kreativität

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben,sende uns gerne Deine Bewerbungsunterlagen zu!

Wir freuen uns auf Dich!

Bewerbungsart

Schriftlich per Post
Schriftlich per Email
Telefonisch