Diekriede-Dach&Holzbau GmbH&CoKG
Auf dem Haarkamp 15
49219 Glandorf

Ansprechpartner/in

Jörg Diekriede

joerg@diekriede-dach.de

Kontaktdaten

Telefon
05426/4073
Telefax
05426/3003

Wir bieten an

Praktikumsstellen
Ausbildungsstellen

Kurzbeschreibung / Arbeitsbereiche

Wir sind eine Zimmerei in dritter Generation, und führen Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten aus.

Erfahrung und Kompetenz in allen Fragen rund um die Themen Dach, Holzbau und Bauklempnerei – das bietet das im April 1933 durch Joseph Diekriede gegründete Traditionsunter-nehmen Diekriede Dach GmbH & Co. KG. Das in dritter Generation geführte Familienunternehmen ist sowohl Ansprechpartner für den Dach-, Holz- und Fassadenbau als auch für Sanierung und Bauklempnerei.

Wann immer es um Bauarbeiten mit Holz geht, ist das Team von Diekriede der perfekte Partner. Entsprechend der Unternehmensphilosophie, nach der die Kundenwünsche im Zentrum aller Aktivitäten stehen, ist das Team Diekriede in der Lage, Projekte von der Planung bis zur abschließenden Fertigstellung aus einer Hand anzubieten. Dabei setzt die Unternehmensführung seit der Gründung auf stetige Ausbildung im eigenem Betrieb, sowie auf Fortbildung und Weiterentwicklung des gesamten Teams, so dass es auch heute stets auf die neuesten technischen Entwicklungen und Erkenntnisse zurückgreifen kann.

Erst kürzlich investierte die Unternehmensführung mit dem Neubau eines Bürogebäudes und einer Fertigungshalle in die Zukunft. In der neuen Halle werden ganze Wandelemente im Bereich Holzrahmenbau gefertigt und dann zeitsparend auf der Baustelle montiert.

Als Familienunternehmen und Ausbildungsbetrieb ist es dem Unternehmen zudem wichtig, nicht nur eine anspruchsvolle Ausbildung zu bieten, sondern auch im Regelfall eine Fest-anstellung nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung.

Mitarbeiter/innen:

10

Auszubildende
2

Berufe im Betrieb

Zimmerer

Ausbildungsberufe

Erwartungen an die Bewerber/innen

Bewerber sollten mindestens über einem Hauptschulabschluss verfügen. Neben dem Spaß an der häufigen Arbeit im Freien sollte auch die Fähigkeit zu einer körperlich anspruchsvollen Tätigkeit mitgebracht werden, außerdem sollten sie über räumliches Denken verfügen und natürlich schwindelfrei sein. Während der Ausbildung lernen die künftigen Zimmerer das Arbeiten mit vielen unterschiedlichen Werkstoffen kennen. Auch vor dem Einsatz auf Baustellen in einem größeren Umkreis von Osnabrück bis Münster sollten sie nicht zurückschrecken und einen Führerschein entweder schon mitbringen oder frühestmöglich erwerben wollen.

Bewerbungsart

Schriftlich per Post
Schriftlich per Email
Telefonisch