Image
Erfolg in Deutschland
19.08.2022

Junge Migranten für die duale Berufsausbildung gewinnen.

IHK und HWK veröffentlichen Videoclip in ukrainischer Sprache.

Eine betriebliche Ausbildung bietet eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Berufsweg und individuelle Karrieren. Um mehr junge Migranten für eine berufliche Ausbildung zu begeistern, bieten IHK und Handwerkskammer (HWK) auch muttersprachliche Informationen auf ihren Social-Media-Kanälen an.

Jetzt neu ist dabei ein Video in ukrainischer Sprache mit deutschen Untertiteln. Auf YouTube ist das Video auf dem IHK-Kanal abrufbar.

„Mit unseren Videoclips möchten wir dazu beitragen, junge Menschen von den Vorteilen einer dualen Ausbildung zu überzeugen. Unser Ziel ist es, insbesondere Einwanderer und deren Eltern künftig besser zu erreichen und zu informieren“, erläutert Nese Yildiz-Kendibasina, Koordinatorin des Projektes „Erfolg in Deutschland durch Ausbildung“. Das gemeinsame Projekt von IHK und HWK wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ansprechpartnerin: Nese Yildiz-Kendibasina

IHK-Berufe: Tel.: 0541 353-435, E-Mail: kendibasina@osnabrueck.ihk.de; Handwerksberufe: Tel.: 0541 6929 42, E-Mail: n.kendibasina@hwk-osnabrueck.de