VAB - Der Verein für Ausbildung von Jugendlichen im Altkreis Bersenbrück e.V.

Es gibt viele Gründe, wenn es Jugendlichen schwer fällt, eine Ausbildungsstelle zu bekommen. Neben einem fehlenden Schulabschluss oder Sprachproblemen kann es auch daran liegen, dass ein Betrieb oder die Berufsfachschule gar nicht erreicht werden können oder wichtiges Arbeitsmaterial nicht finanziert werden kann und so weiter.

Der Verein für Ausbildung von Jugendlichen im Altkreis Bersenbrück hat sich zum Ziel gesetzt, genau diesen jungen Menschen Ausbildungsplätze zu vermitteln und ihnen damit eine berufliche Perspektive in unserer Region zu schaffen. Der Verein unterstützt auch Betriebe, die zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche zur Verfügung stellen, die sonst auf dem freien  Ausbildungsmarkt kaum eine Chance haben.

Seit der Vereinsgründung vor 25 Jahren konnten mit Hilfe des VAB über 100 junge Menschen in ein Berufsausbildungsverhältnis vermittelt werden. Und fast alle diese Jugendlichen wurden im Anschluss an die Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Viele Wege führen zu einer Unterstützung durch den VAB. Bei Interesse an einer Förderung sollten sich Jugendliche und Betriebe bitte direkt an die Kontaktadresse wenden:

Telefon: (05439) 962-350
E-Mail: vab@bersenbrueck.de
Weblink: www.bersenbrueck.de

Der VAB prüft jede Anfrage!

 

Voraussetzung für eine Förderung: Die Jugendlichen leben in den Gemeinden des Altkreises Bersenbrück, also in der Stadt Bramsche oder in den Samtgemeinden Fürstenau, Artland, Neuenkirchen oder Bersenbrück.

 

Förderung VAB
Dokumente zum Download