• Oberschule
Knollstraße 143
49088 Osnabrück
T: 0541/323 - 84500
F: 0541/323 - 84599

Schulträger
Stadt Osnabrück
Unterrichtszeiten
Montags und Mittwochs von 8:00 Uhr bis 15:35 Uhr, Dienstags, Donnerstags und Freitags von 8:00 Uhr bis 13:15 Uhr, nachmittags freiwillige Angebote bis 15:35 Uhr.
Ganztagsangebot

Die OBS am Sonnenhügel ist eine teilgebundene Ganztagsschule. Am Montag- und Mittwochnachmittag findet verpflichtender Schulunterricht bis 15:35 Uhr statt. Dienstags, donnerstags und freitags endet der Unterricht um 13:15 Uhr, an den Nachmittagen werden unterschiedlichste AGs und eine Hausaufgabenbetreuung bis 15:35 Uhr angeboten. Diese Angebote sind freiwillig und werden von den Schülerinnen und Schülern für ein Halbjahr oder das ganze Schuljahr verbindlich gewählt.

(Mittags-) Verpflegung

Für das Mittagessen steht den Schülerinnen und Schülern eine Mensa mit über 100 Sitzplätzen zur Verfügung, die von der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück betrieben wird. Die Mensa ist von Montag bis Donnerstag zwischen 8:30 Uhr und 14:00 Uhr geöffnet, sowie am Freitag von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr. Dort gibt es montags bis donnerstags neben dem Tagesgericht ein vegetarisches Mittagessen mit Dessert sowie weitere kalte und warme Snacks im Angebot. Am Freitag gibt es belegte Brötchen und andere Snacks.

Schwerpunkte

Die Wittekind-Realschule wurde im Sommer 2021 zur Oberschule am Sonnenhügel. Der erste Jahrgang der Oberschule wurde im Schuljahr 2021/2022 eingeschult, so dass die Schule im Jahr 2027 die ersten 10.Klässler mit den entsprechenden Schulabschlüssen verabschieden wird.

Die Oberschule am Sonnenhügel ist eine von 38 Eliteschule des Fußballs in ganz Deutschland und arbeitet mit dem Nachwuchsleistungszentrums des VFL Osnabrück zusammen. Zudem gibt es noch eine Fußball-Talentförderung. 

Ein Schwerpunkt ist die computergestützte Arbeit ab dem 5.Jahrgang und die Arbeit mit dem IPad. Ab der 7.Klasse wird verpflichtend mit dem IPad gearbeitet, welches sich die Schülerinnen und Schüler selber anschaffen müssen oder über einen Partner der Schule mieten können. 

In den Percussion-Klassen haben die Kinder neben dem regulären zweistündigen Musikunterricht an einem Nachmittag eine Doppelstunde Unterricht an Schlaginstrumenten. Der Percussion-Unterricht wird durch Schlagzeuglehrer der Musik- und Kunstschule Osnabrück geleitet, durch Studenten der Universität Osnabrück unterstützt und findet in enger Zusammenarbeit mit einer Musiklehrerin der Schule statt, die die Klasse auch sonst im Fach Musik unterrichtet.

 


Praktikumszeiten und Projekte mit betrieblicher Beteiligung

Praktikum Jhg.9
06. - 17.02.2023
Praktikum Jhg.8
13. - 24.03.2023