VME-Stiftung Osnabrück-Emsland
Bohmter Straße 11
49074 Osnabrück

Anbieterwebsite

Ansprechpartner/in
Steffen Vogt

vogt@vme-stiftung.de

Telefon
05416003509
Veranstaltungsort

Online-Format

Termin
11. Mai 2022

Die regionale Metall- und Elektroindustrie hat die VME-Stiftung 2006 als gemeinnützige Stiftung gegründet, um Bildung und Berufsorientierung – insbesondere in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – zu fördern.

Als Bildungspartner stößt die Stiftung Kooperationen von Schulen, Hochschulen sowie Unternehmen an und zeigt jungen Menschen Perspektiven auf. Stifter ist der Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall. Die Stiftung kooperiert eng mit den Unternehmen der regionalen Metall- und Elektroindustrie der NiedersachsenMetall-Bezirksgruppe Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim.

Art der BO-Maßnahme
Lehrerfortbildung
Zielgruppe der Maßnahme
Hauptschule
Realschule
Oberschule
Gesamtschule
Gymnasium
Kurzbeschreibung

Die Fortbildung zeigt den Einsatz digitaler Tools und Endgeräte für das Experimentieren im naturwissenschaftlichen Unterricht mit Hilfe von Interaktiven BildschirmExperimenten und Simulationen, Messwerterfassung mit Endgeräten (z. B. Viana, FloraIncognita, phphox) sowie deren Auswertung im digitalen Versuchsprotokoll und alternativen Formaten (z. B. Tutorials erstellen, ThingLink, learningapps.org).

Installieren Sie sich gerne vorab die genannten App-Beispiele, damit sie im Workshop selbst erprobt werden können.

Anmeldung unter sekretariat@vme-stiftung.de.

Umfang der Maßnahme
2 Stunden
Kosten der Maßnahme
keine
Maximale Teilnehmerzahl
30