Schüler-Forschungs-Zentrum (SFZ) Osnabrück
c/o BBS Brinkstraße
Brinkstraße 17
49080 Osnabrück

Anbieterwebsite

Ansprechpartner/in
Carina Wessmann

carina.wessmann@sfz-os.de

Telefon
0541/969-2062
Veranstaltungsort

SFZ Osnabrück / c/o BBS Brinkstraße
Haus A
Brinkstr. 17
49080 Osnabrück

Termin
Nach Absprache

Das Schüler-Forschungs-Zentrum (SFZ) Osnabrück ist eine außerschulische Forschungseinrichtung und bietet verschiedene Angebote für Schüler und Schülerinnen an, die Spaß am Forschen, Entdecken und Selbermachen haben. Dabei möchte das SFZ mit seinem Kursangebot besonders die naturwissenschaftlichen und technischen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler fördern.

Art der BO-Maßnahme
Berufliche Interessen und Neigungen
Kompetenz- und Eignungsfeststellung
Jahrgangsstufe
Jahrgang 7
Jahrgang 8
Jahrgang 9
Jahrgang 10
Jahrgang 11
Jahrgang 12
Jahrgang 13
Kurzbeschreibung

In diesem Kurs haben Schüler*innen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu erproben sowie eigene Projekte zu gestalten und umzusetzen. Sie erlernen dabei das Konstruieren von Bauteilen und Baugruppen mit einer professionellen 3D-Software. Zusätzlich bietet dir der Kurs die Möglichkeit, ein virtuelles Fahrzeug/Speedboot mittels 3D-Druck zu fertigen und dadurch ein reales Modell zu erschaffen.

Des Weiteren geben wir Einblicke in die Arduinoprogrammierung. Dadurch werden die Teilnehmer*innen zum Beispiel in der Lage sein, ein Fahrzeug/Speedboot so zu programmieren, dass es mit dem Handy ferngesteuert werden kann
Die Umsetzung von kleinen Projekten bietet die Möglichkeit, spielerisch und nach eigener Leistungsstärke, Kenntnisse im Bereich der Konstruktion, der additiven Fertigung und Programmierung zu erlangen und anzuwenden. Sowohl der Schwierigkeitsgrad der Projekte, als auch die Vertiefungsrichtung (Konstruktion mittels CAD und additiver Fertigung oder Programmierung mit Arduino) kann, abhängig von Fähigkeiten und Interessen, flexibel angepasst werden.

Es ist auch möglich, zuhause aktiv zu werden:

Umfang der Maßnahme
Wir treffen uns in der Schulzeit jede Woche am Donnerstagnachmittag.